Bauen + Modernisieren

Fachvorträge

Aussteller

Rahmen-Programm

Rückblick

Weg

Veranstalter

Kontakt

Impressum

2. Energieforum Altbau

Messe für Energieeffizientes Bauen + Modernisieren

Stadthalle Asperg

1. April 2006  14 - 18 Uhr

 

2. April 2006  11 - 18 Uhr

Die Energiekosten sind im letzten Jahr um ca. 25% gestiegen und werden weiter steigen.
Die Politik hat deshalb neue Fördermöglichkeiten zur Modernisierung des Gebäudebestandes aufgelegt und schafft somit zusätzliche Anreize zu handeln. Ab Mitte 2006 soll die Energieeffizienz von Gebäuden zusätzlich mit dem Energiepass dokumentiert werden. Durch die neuen Fördermöglichkeiten der KfW-Bank lohnt sich das Modernisieren sowie der energieeffiziente Neubau doppelt. Die Einsparungen durch günstigere Zinsen und die damit erreichte Energieeinsparung bei Ihrem Gebäude zahlen sich noch deutlicher aus.

Energiesparen schont den Geldbeutel und die Umwelt!
 

Auf dem 2. Energieforum Altbau finden Sie viele interessante Informationen über Energieeffizientes Bauen + Modernisieren von zahlreichen fachkundigen Handwerksbetrieben und Dienstleistungsunternehmen.

In Fachvorträgen erfahren Sie wertvolle Neuigkeiten zum Altbaumodernisieren und Energieeinsparen. Die Messe gibt Ihnen die Möglichkeit das ganze Programm zum Energieeffizienten Bauen + Modernisieren, vom Keller bis zum Dach, an einem Ort kennen zu lernen. Nicht zuletzt auch die Gestaltung des Außenbereiches bietet hierzu viele Gelegenheiten.

Nutzen Sie das Potential, das in Ihrem Gebäude steckt. Durch eine sinnvolle Planung und fachgerechte Ausführung lässt sich der
Heizwärmebedarf eines Altbaus um bis zu 70% reduzieren.
Jede Sanierungsmaßnahme birgt aber gleich mehrere Chancen für ein Gebäude. Nicht nur die Energieeinsparung ist ein wichtiger Effekt. Auch die gesundheitlichen Aspekte, die größere Behaglichkeit sowie der höhere Wohnkomfort und nicht zuletzt die Wertsteigerung des betreffenden Gebäudes sind zusätzliche erwünschte Merkmale eines gut durchdachten Modernisierungskonzeptes. 

Informieren Sie sich auf dem 2. Energieforum Altbau wie das geht! Und bringen Sie gleich die ganze Familie mit. Sie sind herzlich dazu eingeladen! Das Rahmenprogramm bietet viele Attraktionen. Im Messebistro können Sie sich nach Ihrem Me sserundgang erfrischen und wieder stärken. Und das allerschönste...
...der Eintritt ist frei!

Kontakt:
Arbeitskreis Energieforum Altbau
c/o Jürgen Groß
Schulstraße 27/2
71679 Asperg
Tel.: 07141/29 85 345
Fax: 07141/29 85 346
E-mail: info@energieforum-altbau.de
Web: www.energieforum-altbau.de